E-Fuels for Future - Shell Kampagne für Kraftstoffe der Zukunft

Aktuell läuft die Informationskampagne von Unternehmen aus dem Tankstellen- und Wärmemarkt zum Thema E-Fuels.


Was sind E-Fuels?
E-Fuels sind synthetische Kraft-, Brenn- und Schmierstoffe, die aus Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid erzeugt werden. Da für ihre Herstellung Ökostrom eingesetzt wird, sind E-Fuels klimaneutral.


Wieso brauchen wir E-Fuels?
Deutschland möchte bis zum Jahr 2045 klimaneutral werden. Das bedeutet, dass kein fossiles CO2 mehr in die Atmosphäre ausgestoßen werden soll. Flüssige, klimaneutrale E-Fuels beim Tanken oder Heizen sind für das Erreichen der Klimaziele unverzichtbar.


Wo kann man E-Fuels einsetzen?
E-Fuels können z. B. fossile Kraftstoffe wie Benzin und Diesel, aber auch Heizöl und Schmierstoffe ersetzen. Verbrennungsmotoren und Ölheizungen lassen sich damit klimaneutral betreiben.


Wo kann man E-Fuels kaufen?
Bislang sind E-Fuels für Endverbraucher noch kaum verfügbar. „E-Fuels for Future“ setzt sich dafür ein, dass die Politik die geeigneten Rahmenbedingungen für den Produktionshochlauf und die breite Markteinführung von E-Fuels schafft. E-Fuels können dann fossile Kraft-, Brenn- und Schmierstoffe zunehmend ersetzen.


Welche Vorteile haben E-Fuels?
E-Fuels können z. B. in allen Verbrennungsmotoren und Ölheizungen eingesetzt werden, ohne dass technische Anpassungen notwendig sind. Jeder Autofahrer und jeder Verbraucher von Heizöl kann damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, ohne sich ein E-Auto zu kaufen oder eine neue Heizung anzuschaffen.

Rufen Sie uns an - wir informieren Sie jederzeit gerne.

 

Kategorien: