• Lose Ware und Sackware
    in bester Qualität

Wir brennen für natürliche Effizienz

Mit der Zertifizierung nach ENplus A1 garantieren wir Ihnen höchste Qualitätssicherheit und eine umfassende Transparenz. Als zertifizierter Pelletslieferant DE 350 erfüllen wir von der Produktion bis zur Lieferung strengste Qualitätskriterien, egal ob lose Ware oder Sackware.

Dabei erzielen unsere Holzpellets Werte, die besser sind als die gesetzlichen Normen. Diese hohe Qualität schon Ihre Heizanlage, gewährleistet die Effizienz bei der Verbrennung und zahlt sich unterm Strich in barer Münze aus.

Kontakt

Unsere Pelletqualität im Vergleich

  Durchmesser Länge Schüttdichte

Heizwert

Restfeuchte Feinanteil Mechan.
Festigkeit
Aschegehalt Asche-
erweichungs-
temperatur
Einheit mm mm kg/m2 kWh/kg Ma.-% Ma.-% Ma.-% Ma.-%*** °C
Qualitätsnorm
ENplus A1
6 3,14 bis 40* ≥ 600 ≥ 4,5 ≥ 10 < 1** ≥ 98,0** <0,7 ≥1200
MaierKorduletsch
Premium Holzpellets
6 5 bis 40* ≥ 660 ≥ 4,7 ≥ 8,5 < 1** ≥ 98,0** <0,7 ≥1200

Unsere Produkte

Lose Ware
Sackware
Industrieware
NAWARO
Pellets lose Ware

Beim Einblasen der Pellets in das Lager hängt die Qualität und somit die Zufriedenheit unserer Kunden neben der technischen Ausstattung der Fahrzeuge vom Know-how der Fahrer ab.

  • Holzpellets in Premiumqualität
  • Ausgefeilte Fahrzeugtechnik
  • Ausgebildete und erfahrene Fahrer
ENplus, der internationale Maßstab

Die technischen Anforderungen für Holzpellets werden in der international gültigen Norm ISO 17225-2 festgelegt und für den Verbraucher im Zertifizierungsprogramm ENplus umgesetzt. Holzpellets der höchsten Qualitätsklasse ENplus A1 sind für alle Pelletheizungen und Pelletkaminöfen bestens geeignet.

  • Höhere Vorgaben für Ascheschmelzpunkt und Festigkeit als die ISO-Norm
  • Strenge Richtlinien zur Qualitätssicherung
  • Vom Deutschen Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) und vielen Pelletkessel- und Ofenhersteller empfohlen
Das erfüllen unsere Pellets
  • hohe Festigkeit
  • geringer Feinanteil
  • geringer Ascheanfall
  • hoher Ascheschmelzpunkt vermeidet Schlackebildung
  • fachmännische Anlieferung
Qualitätssicherung nach ENplus
  • Kontrolle der gesamten Bereitstellungskette von der Herstellung bis zur Lieferung
  • Regelmäßige Überprüfung und Audits bei Pelletsproduktion
  • Strenge Kriterien für Lager, Lieferfahrzeuge und Fahrerausbildung
  • Individuelle Identifikationsnummer garantiert Rückverfolgbarkeit und Transparenz
  • Nachhaltigkeitskriterien
Tobias LoiblTobias Loibl

Teamleiter

Mathias JänschMathias Jänsch

Fachberater

Julian VoggenreiterJulian Voggenreiter

Fachberater