Holzpellets 2018-01-08T14:17:53+00:00
HOLZPELLETS BESTELLEN

Holzpellets von MaierKorduletsch

Beste Qualität von der Produktion bis in den Lagerraum

Gleichbleibend hohe Qualität

Zu 100 % aus Holz mit dem perfekten Verhältnis aus Säge- und Hobelspänen.

Sichere Versorgung

Lieferung zum Wunschtermin, im Notfall auch sehr kurzfristig.

Optimales Preis-Leistungsverhältnis

Qualitätspellets aus der Region und Premium-Service zu fairen Preisen.

Schnelle Hilfe im Notfall

Auch außerhalb der Geschäftszeiten sind wir für Sie da: 08541/9605-20.

Einfach, sauber und sicher heizen

Holzpellets aus der Heimat

Hozpellets von MaierKorduletsch nach ENplus A1Bei der Produktion unserer Holzpellets arbeiten wir seit Jahren mit innovativen und verantwortungsbewussten Partnern aus der Region zusammen. Diese stellen für uns aus einzigartiger Holzqualität Pellets mit maximalem energetischen Nutzen her, natürlich nach dem ENplus A1 Qualitätsstandard.

Die Wertschöpfung in der Heimat garantiert unseren Kunden eine gleichbleibend hohe Produktqualität bei kurzen Wegen zwischen Rohstoff, Verarbeitung und Auslieferung.

Selbstverständlich benachrichtigen wir Sie über unsere Aktionen.

Fragen zum Thema Pelletheizung? Wir informieren Sie gerne.

In einer Werksbesichtigung geben wir Ihnen Einblick in die Produktion.

Geprüfte und qualifizierte Qualität

Unser Holzpellet-Angebot

Pelletsfahrzeug MaierKorduletsch VilshofenAls ENplus zertifizierter Händler erfüllt Maier & Korduletsch von der Herstellung bis zur Anlieferung der Pellets höchste Qualitätsstandards. Dafür sind insbesondere Fahrer und Fahrzeuge entscheidend. Denn beim Einblasen der Pellets in das Lager hängt die Qualität und somit die Zufriedenheit unserer Kunden neben der technischen Ausstattung der Fahrzeuge vom Know-How der Fahrer ab.

Ein Kompressor, der die Luft für den Einblasvorgang verdichtet, ein on-Board-Wiegesystem, speziell beschichtete Schläuche für eine minimale Reibung beim Einblasen der Pellets sowie ein Absaugventilator mit Staubsack gehören zur Grundausstattung der Pelletsfahrzeuge bei MaierKorduletsch. Darüber hinaus sorgen eine spezielle Fördereinrichtung, eine exakte Dosiermöglichkeit sowie eine Funkfernbedienung für zusätzliche Qualität und Sicherheit: der Einblasvorgang läuft schonender und der Fahrer kann die Pelletsabgabe vom Pellets-Lagerraum aus starten und beobachten.

Neben der Technik sind die Pelletsfahrer maßgeblich für die Qualität verantwortlich, die letztendlich beim Kunden ankommt. Konzentration, Genauigkeit und Fingerspitzengefühl sind gefragt – vom Beladen des Fahrzeuges inklusive Qualitätskontrolle über die sorgfältige Bunkerkontrolle beim Kunden bis hin zum Einblasvorgang selbst. Aber auch Wissen und Begeisterung im Hinblick auf den Brennstoff und die Technik sind erforderlich.

„Fahrer sind bei uns mehr als nur Fahrzeugführer, sie sind unsere Visitenkarte beim Kunden“, erklärt Geschäftsführer Johann Berger. „Deshalb sind uns regelmäßige Schulungen auch so wichtig. Neben technischen und gesetzlichen Voraussetzungen geht es dabei vor allem um den Brennstoff und seine Eigenschaften sowie den Erfahrungsaustausch untereinander.“

Holzepllets Sackware MaierKorduletsch

Unsere Premiumpellets bieten wir Ihnen auch als handliche Sackware in 15 Kilogramm-Säcken. Diese eignen sich für die Verwendung in Pelletkaminöfen oder Pelletheizungen mit manueller Beschickung.

Auch bei unserer Holzpellets-Sackware achten wir auf höchste Qualität. Die Pellets werden in der Region abgesackt und sind selbstverständlich nach ENplus A1zertifiziert.

Kommunen, Gewerbetreibende und Industrieunternehmen nutzen Holzpellets aufgrund der vielen Vorteile vermehrt zur Erzeugung von Nah-, Fern- und Prozesswärme in großen Pelletheizungen. Denn mit Holzpellets lassen sich Heizungen nahezu jeder Größenordnung betreiben

Bei der Versorgung mit Holzpellets unterstützen wir neben Privatkunden auch Gewerbebetriebe:

  • Immobilienwirtschaft, z. B. Wohnungsbau, Bauträger, Objektbau, Wohneinheiten, Hausverwaltungen
  • Gewerbebetriebe
  • Industrie
  • Kommunale und öffentliche Einrichtungen, z. B. Schulen, Behörden, kirchliche Einrichtungen, Krankenhäuser

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Natürlich und nachwachsend

Holzpellets, eine runde Sache

Aus der Natur und wieder zurück: Pellets sind hochverdichtete Presslinge aus holzverarbeitenden Betrieben. Sie werden aus naturbelassenen Holzreststoffen unter hohem Druck völlig ohne chemische Zusätze produziert. Mit ihrem hohen Brennwert stellen Pellets eine der kostengünstigsten Heizmöglichkeiten dar, die zugleich nachhaltig und unbegrenzt verfügbar ist.

Holzpellets: Hilfe, Tipps und FAQs

Die Versorgung mit Pellets ist für die Zukunft gesichert. Bei Pellets handelt es sich um eine erneuerbare Energie, da durch die nachhaltige Forstwirtschaft das Nachwachsen der Ressourcen gewährleistet wird.

Die Pelletqualität spielt eine sehr wichtige Rolle! Minderwertige Pellets verursachen einen hohen Verbrauch und können zu Störungen im Fördersystem führen. Achten Sie daher beim Kauf unbedingt auf das Qualitätssiegel ENplus A1.

Als Zertifizierungsprogramm für Holzpellets sorgt ENplus seit 2010 für einwandfreie und vergleichbare Pelletqualität. Dabei erfolgt eine Überwachung der gesamten Bereitstellungskette von der Produktion bis hin zur Auslieferung. ENplus-Pellets sind weltweit verfügbar und müssen bestimmte Grenzwerte erfüllen.

Das ENplus-Zertifikat kennzeichnet Premiumpellets.

[Abbildung]

Pellets müssen trocken gelagert werden. Nur so kann eine gleichbleibend hohe Brennqualität gewährleistet werden. Bei Wasserkontakt können die Pellets quellen, sie dehnen sich aus. Es besteht dann die Gefahr, dass die Pellets die Fördereinrichtung der Heizung verstopfen. Zugleich sollte der Lagerort gut erreichbar sein für das Nachfüllen der Bestände.

Gleichzeitig sind bei der Lagerung Vorschriften einzuhalten. Diese sind in der Musterfeuerungsverordnung (M-FeuVO) geregelt, allerdings kann es hier länderspezifische Unterschiede geben. Entscheidend für eine gesetzeskonforme Pelletlagerung ist also die aktuelle Fassungen der jeweiligen Feuerungsverordnungen (FeuVO) der einzelnen Bundesländer.

Wenn Pellets trocken und fachgerecht gelagert werden, ist erfahrungsgemäß eine mehrjährige Lagerung möglich. Bei Sackware ist ebenfalls auf eine trockene Lagerung zu achten, da sich sonst trotz Deck- und Wickelfolie Kondenzwasser in den Säcken bilden kann.

Pellets verfügen über einen hohen Brennwert und stellen eine der kostengünstigsten Heizmöglichkeiten dar.

Zugleich sind Pelletheizungen wartungsarm und komfortabel. Neben vollautomatischen Anlagen gibt es auch Kaminöfen für den Wohnraum, die Sie nach Wunsch automatisch oder manuell befüllen können.

D.h. mit Pellets können Sie günstig, nachhaltig und bequem heizen.

Sollten Sie sich für eine Beheizung Ihres Hauses oder Ihres Betriebs mit Pellets interessieren, beraten wir Sie gerne auch persönlich und vermitteln Ihnen den Kontakt zu einem Heizungsbauer in Ihrer Nähe.

Ihre Ansprechpartner für Holzpellets

Beratung und Verkauf: +49 (0) 8541 / 96 05-20

XxX
Image
Alexandra Baumgartner
Image
Tobias Loibl
Leitung Geschäftsbereich Holzpellets, Verkauf Ottokraftstoffe & Bunkerdiesel

Image
Matthias Jänsch