FAQs Heizöl auf Raten kaufen: Fragen & Antworten zur Heizölfinanzierung

Auch trotz der in den letzten Jahren gesunkenen Heizölpreise, ist und bleibt der Heizölkauf für die meisten Haushalte ein erheblicher Kostenfaktor, es sei denn man entscheidet sich für die Heizölfinanzierung bzw. den Heizöl-Ratenkauf.

Denn nur wer sich den Kauf des kompletten Jahresvorrats an Heizöl leisten kann, kann niedrige Marktpreise voll ausnutzen. Haushalte, die mehrmals im Jahr kleinere Heizölmengen bestellen, müssen unter Umständen auch bei hohen Heizölpreisen kaufen, wenn der Tank leer ist.

Doch wie funktioniert die Heizölfinanzierung eigentlich? Welche Anforderungen muss ich für den Heizöl-Ratenkauf erfüllen und was gilt es bei der Ratenzahlung zu beachten?

FAQs Heizöl finanzieren: Fragen und Antworten zum Heizöl-Ratenkauf

Mit der Heizölfinanzierung kann jeder den besten Heizölpreis ausnutzen und den Jahresvorrat auf einmal beziehen, denn Sie zahlen Ihr Heizöl bequem in monatlichen Raten zurück.

Sie bestellen Ihr Heizöl einfach telefonisch bei uns und schließen noch am Telefon die Finanzierung ab. Wir schicken Ihnen anschließend die Vertragsunterlagen zu, welche Sie unserem Fahrer bei der Anlieferung unterzeichnet und gemeinsam mit einer Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses mitgeben.

Erst nach der Lieferung zahlen Sie Ihren Heizölkauf bequem in monatlichen Raten ab.

Ja. Der Effektivzins beträgt lediglich 4,9 Prozent. Damit ist der Finanzkauf günstiger als ein Dispo-kredit und vergleichbare Angebote.

Sie entscheiden selbst, wie lange die Finanzierungsdauer ist und beeinflussen damit die Höhe der monatlichen Raten. Sie können Laufzeiten zwischen 6 und 24 Monaten wählen.

Wir empfehlen Ihnen, die Menge zu finanzieren, die Sie im gewählten Finanzierungszeitraum auch benötigen. Damit vermeiden Sie eine Doppelbelastung und profitieren von einem besseren Preis aufgrund der größeren Menge.

Ja. Sie erhalten Ihre Liquidität und können gleichzeitig niedrige Heizölpreise für sich nutzen. Durch die Abnahme einer größeren Einzelmenge sichern Sie sich zudem Mengenvorteile.

Bei der Heizölanlieferung legitimieren Sie sich persönlich mit Ihrem Personalausweis bei unserem Fahrer.

Sie bezahlen Ihre Heizöl-Rechnung nicht auf einmal, sondern wie Strom und Wasser in monatlichen Raten. So können Sie Ihre Wohnkosten optimal kalkulieren und Ihre Liquidität erhalten.

Die Heizöl-Lieferung erfolgt innerhalb der von Ihnen gewählten Lieferfrist, nachdem die Finanzierung von unserem Finanzierungspartner genehmigt wurde.

Ja. Sprechen Sie dazu einfach direkt mit uns. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8:00-17:00 Uhr telefonisch unter 08541/9605-20.

Sobald wir die Antwort unseres Finanzierungspartners haben, kontaktieren wir Sie telefonisch

Nach Abschluss der Finanzierung schicken wir Ihnen die Unterlagen per Post, oder auf Wunsch auch gerne per E-Mail zu.

Die erste Rate ist entweder zum 1. Oder zum 15. des Monats fällig.

2018-06-19T14:49:56+00:00 Kategorien: Heizöl|